Altfränkische Sauerampfer-Suppe

Für 6 Personen

  • 350 g Sauerampfer, geputzt, gewaschen
  • 3 Kartoffeln, gewaschen, in Würfel geschnitten
  • 50 g Butter
  • 1 1/2 l Gemüsebrühe
  • 2 Eigelbe
  • 4 EL Sahne
  • Kräutersalz und Schabzigerklee (gemahlen)

    Sauerampfer in der nicht zu heißen Butter andünsten, ständig rühren, damit er nicht anklebt. Wenn der Sauerampfer breiig ist, mit Gemüsebrühe ablöschen. Brühe wieder zum Kochen bringen und die Kartoffelwürfel dazufügen. Anschließend abschmecken und 30 Min. kochen lassen. Die Suppe durch ein Sieb streichen. Eigelbe mit der Sahne und etwas heißer Suppe verrühren. Diese Mischung in die Suppe gießen. Suppe bei geringer Hitze kurz binden lassen, dabei ständig umrühren (nicht aufkochen). Die restliche Butter dazugeben und anrichten.

    Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

    H. Schuh, Zirndorf

© bio verlag gmbh 2020