Amaretti mit Pinienkernen (S&K 11/2020)

Weich & knusprig
leicht - 20 Stück
Zubereitungszeit: 30 Minuten + 15 Minuten Backzeit
Pro Stück: 75 kcal; 3 g E, 5 g F, 7 g KH

Zutaten

  • 30 g Pinienkerne
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Puderzucker
  • Zesten einer Orange
  • Orangenblütenwasser nach Belieben
  • 2 Eiklar
  • 2 TL Honig
  • etwas Puderzucker zum Rollen

  1. Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.
  2. Pinienkerne, Mandeln und Puderzucker in einem Mixer solange mixen, bis die Pinienkerne fein gemahlen sind. Mischung mit Orangenzesten und Orangenblütenwasser vermengen. Größere Klümpchen zerreiben.
  3. Eiklar und Honig steif schlagen. Eischnee vorsichtig unter die Nussmischung heben. Dann 20 Stangen formen und in Puderzucker rollen.
  4. Teigstangen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und 12–15 Minuten auf mittlerer Einschubhöhe backen, bis sie leicht gebräunt und in der Mitte noch weich sind. Vollständig abkühlen lassen.

Süße Zeit !!
Schrot&Korn 11/2020

© Rezepte Verena Poppen Fotos Lisa Nieschlag Text Barbara Lehnert-Gruber

© bio verlag gmbh 2022