Ananas-Chutney

Für 4 Personen

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten.

  • 1 mittelgroße Ananas
  • 1 EL Ghee (Butterreinfett)
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen
  • 2 frische Chilis
  • 1/2 TL Turmerik (Kurkuma, Gelbwurz)
  • 1/2 TL gemahlener Zimt
  • 4 EL Wasser
  • 150 g brauner Zucker

Ananas in Scheiben schneiden, Schale und Strunk entfernen. Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Chilis entkernen und kleinschneiden.

Ghee in einem Topf erhitzen und Kreuzkümmelsamen sowie Chilis darin anbräunen. Turmerik, Zimt und gleich darauf Ananas-stücke hinzufügen. 4 bis 5 Minuten rühren, dann Wasser zu-gießen und mit Deckel bei niedriger Flamme 15 Minuten köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren. Deckel abnehmen und fast die ganze Flüssigkeit verkochen lassen. Zucker einrühren und etwa 10 Minuten weiterköcheln lassen bis das Chutney eingedickt ist.

Tipp:

Schmeckt lauwarm zu süßen oder herzhaften Speisen.

© bio verlag gmbh 2020