Antipasti von Austernpilzen

Antipasti von Austernpilzen

Für 8 Personen
Zubereitung: ca. 20 Minuten + Ruhezeit ca. 24 Stunden

  • 1/8 l Rotweinessig
  • Salz, Pfeffer,
  • 1 Prise Zucker
  • 200 ml Olivenöl
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 5 Thymian-zweige
  • 2 Lorbeerblätter
  • 750 g Austernpilze

1 Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, 150 ml Olivenöl unterrühren.

2 Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Thymianblättchen abzupfen, mit Knoblauch und Lorbeerblättern in die Vinaigrette geben.

3 Austernpilze putzen, halbieren und in zwei Portionen im restlichen Öl in 2-3 Minuten kräftig braun braten. Salzen, pfeffern und noch warm mit der Soße übergießen.

4 Die Pilze im Kühlschrank etwa 24 Stunden durchziehen lassen.


Fotos: Michael Himpel // Foodstylist: Jürgen Vondung // Rezepte: Pilzzucht Adelhorn

© bio verlag gmbh 2022