Apfel-Birnen-Chutney

  • 250 ml Apfelessig
  • 250 ml Weißweinessig
  • 200 g Rohrohrzucker
  • je 1/2 TL Zimt- und Nelkenpulver
  • je 1/2 TL gemahlener Koriander und Muskatnuss
  • je 1 Msp. Cayennepfeffer, Chili- und Paprikapulver
  • 1 EL Meersalz
  • 500 g Äpfel (z.B. Gala)
  • 500 g Birnen
  • 250 g Zwiebeln
  • evtl. 150 g Rosinen

1 Apfel- und Weißweinessig mit Zucker und den Gewürzen aufkochen.

2 Äpfel und Birnen schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.

3 Zwiebeln fein würfeln.

4 Rosinen auf ein Sieb geben und heiß abwaschen.

5 Fruchtstücke, Zwiebeln und Rosinen zum Essig geben und auf kleiner Flamme in etwa 45 Minuten zu Mus kochen. Zwischendurch öfters umrühren, damit das Chutney nicht anbrennt.

6 Chutney heiß in Schraubdeckelgläser (vorher heiß ausspülen) füllen. Dunkel und kühl lagern.

© bio verlag gmbh 2021