Apfelküchle im Kokosmantel

Teig

  • 60 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 5 EL Kokosflocken
  • Pr. Meersalz
  • 150 ml Vollmilch
  • 1 Eigelb
  • 1 Eiweiß, geschlagen

Küchle

  • 4 Äpfel, in Scheiben
  • 2 EL Dinkel-Vollkornmehl
  • 10 g Kokosfett zum Braten

Soße

  • 200 g Buttermilch
  • 1 EL Blütenhonig
  • etwas Zitronenschale

Mehl, Kokosflocken und Meersalz mit der Vollmilch klumpenfrei verrühren. Zugedeckt 10 Minuten quellen lassen. Das Eigelb einrühren und zum Schluss das geschlagene Eiweiß vorsichtig unterziehen. Apfelscheiben im Mehl wenden, durch den Ausbackteig ziehen und im heißen Kokosfett goldgelb braten. Soßenzutaten verrühren, abschmecken und zu den Küchle reichen.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten


Fest-Buffet für die Feiertage, Schrot&Korn 12/99
Rezepte: Bernd Trum.

© bio verlag gmbh 2020