Apfelpfannenkuchen

  • 2 große Äpfel
  • 3 Eier
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 Päck. Vanillezucker
  • 300g Dinkelvollkornmehl
  • 3 EL Vollrohrzucker
  • etwas Milch
  • Öl

1 Äpfel waschen, schälen und in Spalten schneiden. Eier, Milch, Zucker und Vanillezucker, Dinkelmehl und Backpulver zu einem Teig verrühren. Etwas quellen lassen. Äpfel unterheben. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pfannenkuchen nacheinander ausbacken.

Valentina Nolte, Bad Karlshafen, 6 Jahre

© bio verlag gmbh 2020