Aprikosen-Linsen-Curry

(3-4 Pers.)

  • 100 g Weizen
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 TL Ingwer
  • 1 EL Butter
  • 3 EL Walnußöl
  • 250 g Linsen Champagne
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Meersalz
  • 1-2 EL Currypulver
  • 1 Msp. Chilipulver
  • gem. Piment
  • 100 g Soft Aprikosen
  • 100 g gestiftete Mandeln

Den Weizen über Nacht einweichen. Die Lauchzwiebeln in Spalten schneiden, die Knoblauchzehen und den Ingwer fein hacken. Zusammen mit den Zwiebeln in der Butter unter Rühren andünsten. Das Walnußöl zugeben. Den Weizen und die Linsen Champagne einrühren, kurz anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, alles aufkochen lassen und bei geringer Hitzezufuhr 30 Min. garen. Die Soft Aprikosen in Viertel schneiden und zusammen mit den restlichen Zutaten zu den Linsen geben. Weitere 10-15 Min. garen und evtl. noch mit Ingwer abschmecken.


mit freundlicher Genehmigung von

Davert-Mühle

© bio verlag gmbh 2020