Bärlauchschaumsüppchen

4 Portionen
200 g Bärlauch
2 Schalotten
50 g Champignons
50 g Staudensellerie
50 ml Weißwein
500 ml Brühe (oder Wasser mit Suppenwürfel aufkochen)
500 ml Sahne

Schalotten, Champignons und Staudensellerie in Butter anschwitzen. Anschließend im Weißwein ablöschen, Brühe und Sahne aufgießen und ca.30min bei mittler Hitze köcheln lassen. Danach den Bärlauch in die heiße Suppe einmixen und durch ein feines Sieb passieren. Die Suppe abschmecken, aufmixen und in einen tiefen Teller anrichten.
Mit einem frischen Bärlauchblatt ausgarnieren und servieren

Martin Mairhofer
Küchenmeister
Diplomierter Diätkoch
Südtiroler Qualitätsexperte
tätig in www.alpenhof.bz
www.wi-qu.net

© bio verlag gmbh 2020