Bananen-Tomatenragout

Für 4 Personen

Zutaten:

  • 5 reife, aber feste Bananen, geschält, längs halbiert, in grobe Stücke geschnitten
  • 1 Kaffeetasse flüssige Gemüsebrühe
  • 1 EL Koriander
  • 1 EL Kurkuma
  • 1 EL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 EL Bockshornkleesamen (mehrere Stunden in Wasser eingeweicht)
  • 4 EL fein gewürfelte rote Zwiebeln
  • 3-4 Tomaten, entkernt, gewürfelt
  • Meersalz
  • 2-3 EL Ghee (Butterfett)

    Gemüsebrühe, Koriander, Kreuzkümmel und Kurkuma in einer Schüssel miteinander vermischen. In einem Topf das Ghee erhitzen und darin den Bockshornkleesamen leicht anrösten, die Zwiebelwürfel zugeben und glasig werden lassen.
    Die Tomaten und die eingeweichte Gewürzmischung beigeben und alles ca. 3 Min. köcheln lassen. Die Bananenstücke in den Topf geben und mit der Gewürzmischung vermengen und ganz kurz durchkochen lassen (die Bananen sollten nicht verkochen). Mit wenig Salz abschmecken. Nach Wunsch mit etwas Curry nachwürzen.

    Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten


    Quelle: Schrot und Korn - Leserin D. Hofrichter aus Gandhausen.

  • © bio verlag gmbh 2021