Birnen in Ahornsirup

  • 300 ml Birnensaft
  • 100 g Blütenhonig
  • 2 EL Zitronensaft
  • 70 g Ahornsirup
  • 1/2 Zimtstange
  • 1,3 kg kleine Kochbirnen (z.B. Konferenz, Dr. Jules Guyot, Gellerts Butterbirne, Schweizer Wasserbirne), geschält, halbiert, mit Stiel

Birnensaft und Blütenhonig erhitzen, Zitronensaft, Ahornsirup und Zimtstange zugeben, aufkochen. Birnenhälften in den Sirup legen und 5 Minuten köcheln lassen.

Birnen in warme Gläser füllen, dabei die erste Schicht aufrecht auf den Boden setzen. Die nächste Schicht Birnen mit dem Stiel nach unten einlegen.

Sirup bei mittlerer Hitze um 1/4 reduzieren (einkochen lassen) und über die Birnen gießen.

Gläser verschließen und im kochend heißen Wasserbad 20 Minuten einwecken.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten


Rezepte rund ums Einmachen, Schrot&Korn 7/2000

© bio verlag gmbh 2022