Bohnenlaibchen mit pikantem Tomatensalat

Bohnenlaibchen mit pikantem Tomatensalat

Für 4 Personen
Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten + ca. 45 Minuten Kochzeit

  • 250 g getrocknete, dicke Bohnen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Zwiebeln
  • Olivenöl zum Braten
  • 100 g gehackte Petersilie
  • 4-5 Eier
  • 2 TL Kurkuma
  • Salz und Pfeffer
  • 200 g geriebenes altes Brot

Für den Salat:

  • 6 Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 6 EL Rotweinessig
  • Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel
  • 2 EL gehackte Minze
  • 1 EL Zitronenthymian
  • 6 EL Olivenöl

1 Bohnen in ca. 45 Minuten weich kochen. Noch warm durch ein Sieb streichen oder im Mixer pürieren.

2 Knoblauch hacken, Zwiebeln würfeln und in etwas Öl anschwitzen.

3 Alle Zutaten für die Bohnenlaibchen mischen und abschmecken.

4 Laibchen formen und 30 Minuten ruhen lassen. In einer Pfanne vorsichtig ausbacken.

5 Tomaten in Scheiben, Zwiebeln in Ringe schneiden.

6 Essig mit Salz und etwas Wasser verrühren. Mit Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken. Minze, Zitronenthymian und Öl zufügen. Tomaten und Zwiebeln damit anmachen.


© bio verlag gmbh 2020