Bratäpfel Dessert

(4 Pers.)

  • 4 große Boskopäpfel à 200 g
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 80 g Butter
  • 4 gehäufte TL Mandelmus
  • 200 g Feines Müsli von der Davert Mühle
  • 1 gestr. TL Zimt
  • 4 TL Honig
  • 4 EL Sahne
  • etwas Butter
  • Vanilleeis, Naturjoghurt oder Weinbrandsahne nach Belieben

Die Äpfel halbieren und vom Kerngehäuse befreien. Die 8 Hälften in eine gefettete Auflaufform legen, so dass die Innenseiten nach oben zeigen. (Wenn es nötig ist, die Rundungen etwas begradigen, damit die Füllung nicht herausfallen kann.)

Den Zitronensaft auf die Apfelhälften träufeln. Die Butter in einem Topf schmelzen lassen und das Mandelmus einrühren. Das Feine Müsli von der Davert Mühle und den Zimt in den Topf geben und kurz anrösten. Honig dazugeben und die Masse kurz aufköcheln lassen. Sofort mit der Sahne ablöschen, unterrühren und auf den Apfelhälften verteilen. Bei 175°C im Backofen 20 - 30 Minuten backen lassen.

Mit Vanilleeis, Naturjoghurt oder Weinbrandsahne servieren.


mit freundlicher Genehmigung von

Davert-Mühle

© bio verlag gmbh 2020