Brotsalat mit Kapern (S&K 06/2016)

Herzhaft – vegan, laktosefrei
Leicht | Für 4 Portionen
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten + 15 Minuten Marinierzeit
Pro Portion: 490 kcal; 6 g E, 40 g F, 26 g KH

  • 150 g Dinkelbaguette
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 140 ml Olivenöl
  • 3 EL Apfelessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 rote Zwiebeln
  • 350 g gemischte Kirschtomaten
  • 2 EL Kapern
  • 100 g Oliven nach Belieben
  • 100 g Salatblätter, gemischt (z.B. Rauke, roter Mangold, Mizuna)

  1. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Baguette in mundgerechte Stücke zupfen und auf einem Blech ausbreiten. Im Ofen 10–12 Minuten goldbraun rösten.
  2. Knoblauch schälen. Mit Senf, 120 ml Olivenöl und Essig pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Zwiebeln halbieren und in ca. 1 cm dicke Spalten schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin 2–3 Minuten braten, bis sie leicht gebräunt sind. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  4. Tomaten halbieren. Alle Zutaten für den Salat außer den Salatblättern miteinander vermengen und mindestens 15 Minuten durchziehen lassen. Kurz vor dem Servieren die Salatblätter untermischen.Schrot&Korn
Kulinarische Volltreffer
Schrot&Korn 06/2016
© Fotos Thorsten Suedfels Rezepte/Styling Pia Westermann Text Barbara Lehnert-Gruber

© bio verlag gmbh 2020