Buchweizen-Paprikaaufstrich

  • 100 g Buchweizen
  • 1 kleine Zwiebel
  • Öl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 rote Paprika
  • 1 TL Paprika, edelsüß
  • Meersalz
  • 100 g Butter

Buchweizen fein schroten. Zwiebel fein hacken und in etwas Öl andünsten. Buchweizenschrot unterrühren, bis er vollständig mit Öl überzogen ist.

Gemüsebrühe angießen, zum Kochen bringen und Buchweizen bei abgeschalteter Platte etwa 15 Minuten ausquellen lassen.

In der Zwischenzeit die Paprikaschote waschen, die Kerne entfernen und die Schote in sehr kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten miteinander mischen.


Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten



aus: Brotaufstriche selbstgemacht, pala-verlag

© bio verlag gmbh 2022