Cappuccino von Roter Bete mit Sesamöl (S&K 04/2011)

Für 6 Gläser
Zubereitung: 60 Min. + Kochzeit: 40 Min.

  • 400 g Rote Bete
  • 200 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 1 Schalotte
  • 6 EL Sesamöl
  • 1 Gewürznelke
  • 2 Lorbeerblätter
  • 150 ml Weißwein
  • 8 cl weißer Wodka
  • l klarer Gemüsefond
  • ½ TL Korianderkörner
  • 4 Pfefferkörner
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 200 g geschlagene Sahne

  1. Rote Bete und Kartoffeln schälen, grob würfeln. Schalotte fein hacken und in Öl andünsten. Nelke und Lorbeer zugeben. Mit Wein und 2 cl Wodka ablöschen. Kartoffeln und Rote Bete zugeben. Fond angießen. Koriander- und Pfefferkörner zugeben.
  2. Suppe bei mittlerer Hitze etwa 40 Minuten kochen lassen. Pürieren, durch ein Sieb streichen. Mit Salz, Pfeffer und Wodka abschmecken. Mit etwas Fond bis zur gewünschten Konsistenz verdünnen. In Gläser füllen, Schlagsahne darauf spritzen und mit Schnittlauch garnieren.

Schermer,

Rezepte mit edlen Ölen (S&K 04/2011)

Rezept aus:
Schermer, Bärbel; Hoffmann, Matthias;
Koops, Frauke: Das kleine Buch vom Öl.
Teubner Verlag, 2010,
192 Seiten, 24,90 Euro

© bio verlag gmbh 2020