Carob-Balls (S&K 12/2019)

Für ca. 25 Kugeln
Leicht - ca. 25 Pralinen
Zubereitungszeit: ca. 20 Min.
Pro Kugel: 45 kcal; 1 g E, 2 g F, 8 g KH

  • 70 g getrocknete Feigen
  • 100 g getrocknete Datteln (entsteint)
  • 70 g getrocknete Aprikosen
  • 70 g Mandelkerne (ungeschält)
  • 2 TL Ahornsirup
  • 2½ TL Carobpulver
  • 2 TL geriebene Orangenschale
  • 6 gefriergetrocknete Himbeeren

  1. Trockenfrüchte und Mandeln grob hacken und im Mixer fein zerkleinern. Dabei Ahornsirup, 2 TL Carob und 1 TL Orangenschale zufügen. Aus der Masse ca. 25 kleine Kugeln formen.
  2. Himbeeren fein zermahlen, mit dem restlichen Carob und der Orangenschale mischen. Kugeln darin wälzen. Nach Belieben in kleine Papiermanschetten setzen.

Tipp: Die getrocknete Orangenschale aus dem Rezept „Glühwein-Gelee“ verwenden. Schalen fein zerstoßen.

Schrot&Korn

Geschenke aus der Küche
Schrot&Korn 12/2019

© Text Gabriele Augenstein Fotos Anke Politt Rezepte Maren Jahnke

© bio verlag gmbh 2021