Champignons und Kartoffeln mit Kräuterdip

Für 4 Personen

  • 500 g kleine Kartoffeln, fest kochend
  • 400 g Champignons
  • 2 EL Dinkelvollkornmehl
  • 1 Eiweiß
  • 3 EL Gemüsebrühe oder Wasser
  • 5 EL Vollkornbrösel
  • 2 EL Sesam, ungeschält
  • 1/2 TL Kräutersalz
  • 10 g ungehärtetes Kokosfett

Dip

  • 100 g Frischkäse
  • 70 g Magerquark
  • 1/2 TL Senf, mittelscharf
  • 1/2 TL Meersalz
  • Prise Pfeffer
  • 3-4 EL Kräuter, fein geschnitten

Kartoffeln abbürsten und bißfest dämpfen. Schneller geht'sim Dampfdrucktopf.

Champignons abbürsten bzw. waschen und Stiel begradigen. Champignonsin Mehl wenden, durch zerkleppertes (verquirltes) Eiweiß-Wasser-Gemischziehen und in der Vollkornbrösel-Sesam-Kräutersalzmischung panieren.Im Kokosfett bei mittlerer Hitze von beiden Seiten knusprig braten.

Dip: Frischkäse, Magerquark und Senf verrühren. Mit Würzzutatenund Kräutern abschmecken.

Gebratene Champignons mit Kräuterdip und Kartoffeln anrichten. Champignonskönnen warm und kalt serviert werden.

© bio verlag gmbh 2020