Dattelplätzchen

  • 20 getrocknete Datteln
  • 2 Eiweiß
  • 1 TL Zitronensaft
  • 125 g Vollrohrzucker
  • 25 g Mandelstifte
  • 36 Vollkorn-Backoblaten

Datteln in feine Stifte schneiden, Kerne dabei entfernen. Eiweißmit Zitronensaft halb steif schlagen. Zucker langsam zugeben und dabei weiterschlagen, bis der Schnee glänzt, steif und elastisch ist.

Datteln und Mandeln mit einem Löffel untermischen. Kleine Häufchenauf Backoblaten setzen und auf ein Blech legen.

Blech in den kalten Backofen (mittlere Schiene) schieben. Ofen auf 150Grad heizen. Dattelplätzchen in etwa 25 Minuten hellgelb backen. Plätzchensollen eher feucht und etwas klebrig sein. Deshalb erst kurz vor dem Festbacken.

Zubereitungszeit: 25 Minuten + 25 Minuten zum Backen

(aus Vollwertig Backen, Südwest Verlag)


siehe:
Plätzchen - Vollwertige Naschereien für die Advents- und Weihnachtszeit,
S&K 11/98

© bio verlag gmbh 2020