Döner vegan

Für 2-3 Personen

Zutaten:

  • 200 g Räuchertofu
  • 1 gr. Zwiebel (evtl. Lauch, Pilze...)
  • etwas Olivenöl zum Braten
  • nach Belieben etwas Cayennepfeffer, Koriander, Kurkuma
  • nach Wahl: 1/2 Rotkohl, 1/2 Weißkohl, grüner Salat (oder von jedem etwas)
  • 4 Pita-Taschen
  • Essig, Öl
  • Salz

    Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

    Den Rot- bzw. Weißkohl in feine Streifen schneiden und in einer Marinade aus Öl, Salz und viel Essig eine Weile ziehen lassen. Den Tofu in sehr feine Scheiben schneiden (z.B. Kartoffelschäler) und mit den Zwiebelringen (+ dem anderen Gemüse) in heißem Öl goldbraun braten (evtl. zugedeckt leicht garen lassen). Mit Gewürzen abschmecken. Die Pita-Taschen leicht mit Wasser besprühen und wie auf der Packung beschrieben kurz aufbacken. Pita-Taschen aufschneiden, mit den vorher zubereiteten Speisen füllen.


    Schrot und Korn - Leserin S. Schönig aus Krail

© bio verlag gmbh 2020