Döppenlappes

Für 4 Personen. Zubereitung: ca. 35 Min. + Backzeit: 70 Min.

  • 1 kg fest kochende Kartoffeln
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Sahne
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 2 TL Gemüsebrühwürze
  • Butter für die Form
  • 200 g geriebener Emmentaler Käse

1 Kartoffeln schälen und in Wasser legen. Lauch in Ringe schneiden. Kräuter und Knoblauch hacken.

2 Kartoffeln grob raspeln. Lauch, Kräuter, Knoblauch und die mit Sahne verquirlten Eier zufügen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und der Gemüsebrühwürze abschmecken.

3 Kartoffelmasse in eine gebutterte Auflaufform geben. Mit dem Käse bestreuen. Bei 180 Grad C (Umluft) 1 Stunde backen. 10 Minuten bei 190-200 Grad C überkrusten lassen.

„Deftiger Döppenlappes ist typisch-saarländische Hausmannskost, die gut zu Wein passt. Wir empfehlen dazu einen fruchtigen, harmonisch trockenen Saarwein wie unseren Gutsriesling 2004.“

Claudia und Manfred Loch, Weinhof Herrenberg, Schoden (Mosel-Saar-Ruwer)

Fotos: Michael Himpel // Foodstylist: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes

© bio verlag gmbh 2020