Erbsen-Kartoffelrösti (Schrot&Korn 9/2008)

Ergibt ca. 12 Stück. Zubereitung: ca. 30 Min. + Zeit zum Ausbacken: 40 Min.

  • 400 g mehligkochende Kartoffeln
  • 300 g TK-Erbsen, angetaut
  • 1 Ei
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • etwas geriebene Muskatnuss
  • 6 EL Öl

1 Kartoffeln schälen, grob raspeln und gut ausdrücken.

2 Zwei Drittel der Erbsen pürieren. Mit Kartoffelraspeln und Ei verrühren. Kräftig würzen. Restliche Erbsen unterheben.

3 Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Pro Rösti einen gehäuften Esslöffel Kartoffelmasse in die Pfanne geben, flach drücken und von jeder Seite 3 bis 4 Minuten anbraten.

Tipp: Dazu schmeckt Kräuterquark.

Schrot&Korn

Rezepte mit Kartoffeln (Schrot&Korn 9/2008)

©Michael Himpel / / Foodstyling: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes // Rezepte: Judith Braun

 

© bio verlag gmbh 2019