Erdbeer-Quarkkuchen

Für den Boden:

  • 250g Mehl
  • 125g Butter
  • 100g Zucker
  • 1 Eigelb

    Für die Füllung:

    • 250g Quark
    • 4 Eier
    • 100g Zucker
    • 1/4 l Sahne
    • etwas Zitronensaft
    • 1 Päck. Vanillepuddingpulver

      Für die Garnitur:

      • 250g Erdbeeren
      • 1 Päck. Tortenguss

      1 Mehl mit Butter, Zucker und Eigelb verrühren und in einer gefetteten Springform auslegen.

      2 Die Zutaten für die Füllung, bis auf die Sahne, vermengen. Sahne steif schlagen und unterheben. Auf dem Boden in der Springform geben und bei 180°C 60 min backen.

      3 Den Kuchen, wenn er ausgekühlt ist, mit Erdbeeren belegen und mit dem Tortenguss überziehen.

      Niklas Mansfeld, Hamburg, 7 Jahre

© bio verlag gmbh 2020