Exotischer Avocado-Salat

für vier bis sechs Personen

Zutaten:

  • 4 Esslöffel Weißweinessig
  • 1-2 Teelöffel Senf (je nach gewünschter Schärfe)
  • 1 Esslöffel Apfelsaft
  • 1 Teelöffel Salz, Pfeffer
  • 1 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 2 kleine, reife Avocados
  • 1 rosa Grapefruit
  • 1 kleine Banane
  • 6-8 schwarze Oliven ohne Kern
  • evtl 1 kleine (ca. 125 gr) rote Paprikaschote
  • einige Blätter Friséesalat (oder anderer Blattsalat)

Essig mit Senf, Saft, Salz und Pfeffer cremig rühren, bis sich das Salz aufgelöst hat. Öl einrühren, Knoblauchzehe dazu pressen. Dressing einge Minuten durchziehen lassen. Avocados schälen, halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch mit einem kleinen Löffel herauslösen und im Dressing vorsichtig wenden. Grapefruit möglichst filetieren und würfeln. Banane und Oliven in düne Scheiben schneiden, Paprika würfeln. Obst- und Gemüsesorten vorsichtig mit dem Dressing mischen und alles zum Durchziehen mindestens 15 Minuten an die Seite stellen. Den Salat auf Salatblättern anrichten.


Quelle: Susanne Teige: Winterliche Festtagsküche, mit Rezepten von Claudia Buch, zu erhalten in vielen Bioläden für fünf Mark, auch zu bestellen beim bio verlag, Am Eichwald 24, 64850 Schaafheim (fünf Mark plus Porto), (wenn auch Ihr Rezept das Rezept der Woche werden soll, dann mailen Sie es doch einfach an BioKoeln@aol.com).

© bio verlag gmbh 2020