Farfalle mit Gemüsebolognese (Schrot&Korn 9/2009)

Für 4 Personen. Zubereitung: 20 Min. + Kochzeit: ca. 20 Min. Pro Portion: ca. 750 kcal, 24 g E, 34 g F, 78g KH

  • 400 g Farfalle
  • Salz
  • 50 g Butter
  • 200 g Karotten
  • 100 g Knollensellerie
  • 100 g Petersilienwurzel
  • 100 g Lauch
  • 100 g Zwiebel
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL Mehl
  • 200 ml Rotwein
  • 200 ml Tomatensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Petersilie, fein gehackt
  • 2 EL Basilikum, fein gehackt
  • 100 g Parmesan

 

1 Farfalle in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abschütten. Kurz vor dem Anrichten in der Butter schwenken.

2 Karotten, Sellerie, Petersilienwurzel, Lauch und Zwiebeln in sehr feine Würfel schneiden. Zwiebelwürfel mit Olivenöl anschwitzen, Gemüsewürfel zugeben, kurz mit anschwitzen und mit Mehl bestäuben.

3 Gut durchrühren, mit Rotwein ablöschen, mit Tomatensaft aufgießen und alles circa 5 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Kräuter untermischen.

4 Farfalle mit der Soße anrichten, Parmesan frisch darüberhobeln und servieren.Schrot&Korn

 

Mutters Küche von Otto Koch neu interpretiert
(Schrot&Korn 9/2009)

© Rezepte Otto Koch, Foodstyling Andreas Miessmer, Fotos MultiPix GmbH Lars Marmann, Styling Barbara Hilmes

© bio verlag gmbh 2020