Feldsalat mit Apfel-Walnuss-Dressing

  • 200 g Feldsalat
  • 3 rote Äpfel (2 kleine, 1 großer)
  • 50 g gehackte Walnusskerne
  • 50 ml Walnussöl
  • 50 ml Balsamico bianco
  • 2 EL Waldhonig
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Granatapfel

Feldsalat waschen und verlesen. Äpfel waschen, kleine Äpfel grob, den großen Apfel fein raspeln. Walnüsse trocken in einer Pfanne rösten. Für das Dressing Walnussöl, Balsamico-Essig,

Honig, Salz und Pfeffer aufschlagen. Abschmecken und fein geraspelte Äpfel unterrühren. Feldsalat mit dem Dressing vermischen. Feldsalat auf Tellern anrichten, die gehackten Walnüsse und den grob geraspelten Apfel darüber streuen und mit Granatapfelkernen garnieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Tipp: Äpfel werden nicht bräunlich, wenn man sie mit Zitronensaft beträufelt.


(Rezepte aus dem Seminar „Pfiffig vegetarisch kochen“ im Haus am Schüberg vom 19.-20.10.2002, Veranstalter: Umwelthaus am Schüberg, Ökomarkt e.V. und Vegetarier-Bund Deutschlands e.V.)

© bio verlag gmbh 2020