Feldsalat mit Granatapfel (S&K 02/2013)

Vegan, schmeckt frisch und fruchtig
Zutaten für 4 Portionen

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Pro Portion: 170 kcal; 13 g F, 2 g E, 13 g KH

  • 1 kleiner Granatapfel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 TL grobkörniger Senf
  • 1 EL Ahornsirup
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 250 g Feldsalat
  • 1 kleiner Radicchio
  • 150 g Karotten

  1. Granatapfel halbieren. Eine Hälfte auf einer Zitronenpresse auspressen. Kerne aus der anderen Hälfte herauslösen. Granatapfelsaft mit Zitronensaft, Senf und Sirup verquirlen. Öl nach und nach mit dem Schneebesen kräftig unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Feldsalat putzen. Radicchio vierteln, den Strunk herausschneiden. Karotten schälen. Mit einem Sparschäler oder auf einem Hobel längs hobeln. Mit Radicchio, Granatapfelkernen, Dressing und Feldsalat mischen. Sofort servieren.

Schrot&Korn

leichte Gemüserezepte (S&K 02/2013)

© Text Sabine Kumm Rezepte und Styling Pia Westermann Fotos Thorsten Südfels

© bio verlag gmbh 2020