Festlich tafeln - Herbstsalat im Parmesan-Körbchen mit Edelpilzen

Herbstsalat im Parmesan-Körbchen mit Edelpilzen

Für 10 Personen.
Zubereitungszeit: 55 Minuten. Lässt sich bis auf den Salat am Vortag zubereiten. Vor dem Servieren Pilze kurz erwärmen. So entwickelt sich das volle Aroma.

Parmesan-Körbchen:

  • 500 g Parmesan
  • 80 g Mehl
  • Öl zum Ausbacken

Paprika-Filets:

  • 3 bunte Paprika
  • 100 ml Walnussöl

Pilz-Füllung:

  • 60 g Zwiebeln
  • 40 g Butter
  • 80 g Steinpilze
  • 100 g Pfifferlinge
  • 150 g Champignons
  • 100 ml Weißwein oder Brühe
  • Salz, Pfeffer, Zucker, Kerbel, Salbei, Worcestersoße

Vinaigrette:

  • 20 g Schalotten
  • 10 g Mandeln
  • 200 ml Sonnenblumenöl
  • 80 ml weißen Balsamico
  • 40 ml Agavendicksaft
  • 80 g Tiefkühl-Himbeeren

Salat:

  • 250 g Lollo
  • 50 g Radicchio
  • 50 g Chicorée
  • 150 g Blattspinat

1 Parmesan-Körbchen: Parmesan grob raspeln, mit Mehl mischen und im heißen Öl 20, fast durchsichtig dünne, Crêpes backen. Heiß über Schälchen legen und auskühlen lassen.

2 Paprika-Filets: Paprika mit Sparschäler schälen. Von beiden Seiten anrösten. In Streifen schneiden und in Walnussöl marinieren.

3 Pilz-Füllung: Zwiebeln in der Butter anschwitzen. Geschnittene Pilze zufügen und kurz anbraten. Mit Brühe oder Wein ablöschen. Hitze reduzieren und mit Salz, Pfeffer, Zucker, Kerbel, Salbei und Worcestersoße würzen.

4 Vinaigrette: Schalotten und Mandeln fein hacken. Mit Öl, Balsamico, Agavensaft und Himbeeren pürieren.

5 Salat: Waschen, klein zupfen und in den Parmesan-Körbchen anrichten. Mit Paprika-Filets und Pilzen dekorieren und mit der Vinaigrette beträufeln.


Fotos: Michael Himpel // Foodstylist: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes // Rezepte: Dr. Harald Hoppe

© bio verlag gmbh 2020