Festlich tafeln - Weiße Tomatencreme

Weiße Tomatencreme

Für 10 Personen.
Zubereitungszeit: 40 Minuten + Abtropfzeit: 4 Stunden oder über Nacht.

Kann, abgesehen von der Sahne, am Vortag zubereitet werden.

  • 2-2,5 kg reife Tomaten oder Dosentomaten
  • 150 g Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 50 g Butter
  • 80 ml Olivenöl
  • 20 g Mehl
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Zucker, Oregano, Rosmarin, Thymian
  • 150 ml Sahne

Paprikaöl:

  • 100 g rote Paprika
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • V Zehe Knoblauch
  • Salz, Zucker, Rosenpaprika

1 Tomatencreme: Tomaten pürieren und einige Stunden in einem Sieb mit Tuch abtropfen lassen. Die Flüssigkeit auffangen, aber nur das fast klare, aromatische Tomatenwasser verwenden.

2 Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden. Beides in Butter und Olivenöl anbraten, mit Mehl bestäuben und mit Tomatenwasser und Brühe aufgießen.

3 Gewürze zufügen, kurz aufkochen und mit dem Küchenstab pürieren.

4 Paprikaöl: Paprika mit Sparschäler schälen, im Olivenöl anbraten, Thymian, Rosmarin und Knoblauch zugeben und pürieren. Mit Salz, Zucker und Rosenpaprika abschmecken.

5 Sahne anschlagen und vor dem Servieren unter die Suppe ziehen. Suppe auf Teller oder Tassen verteilen. Paprikaöl in Tropfen auf der Suppe verteilen. Mit frischen Kräutern dekorieren.

Tipp:

Ist die Suppe zu dünn geraten, 1 EL Stärke in 150 ml kaltem Wasser anrühren und damit nachdicken.


Fotos: Michael Himpel // Foodstylist: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes // Rezepte: Dr. Harald Hoppe

© bio verlag gmbh 2021