Festlich tafeln - Zucchini-Schiffchen mit Linsen-Salsa

Zucchini-Schiffchen mit Linsen-Salsa

Für 10 Personen.
Zubereitungszeit: 60 Minuten. Tomaten-Kompott am Vortag zubereiten.

Zucchini-Schiffchen:

  • 10 kleine Zucchini
  • 350 g rote Linsen
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 600 g Zwiebeln
  • 150 g Butter
  • 200 g Tomaten
  • 300 g Käse
  • 3 Eier
  • Knoblauch, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Paprika
  • 200 g Weißbrotwürfel
  • 300 g grob geriebener Parmesan

Kirschtomaten-Kompott:

  • 100 g Zwiebeln
  • Knoblauch
  • 650 g Kirschtomaten
  • 50 g Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, Thymian

Risotto:

  • 4 Schalotten
  • 100 g Sellerie
  • 350 g Risotto-Reis
  • 60 g Butter
  • 200 ml Weißwein oder Brühe
  • 1 - 2 Blatt Lorbeer
  • 250 ml Brühe
  • 50 ml Sahne
  • 100 g Parmesan
  • Salz, Pfeffer

1 Zucchini-Schiffchen: Zucchini halbieren und aushöhlen. In Salzwasser kurz blanchieren.

2 Linsen in Brühe bissfest garen.

3 Zwiebelwürfel in Butter anbraten.

4 Tomaten und Käse würfeln, Eier verrühren. Mit den Linsen und Zwiebeln mischen und mit den Gewürzen abschmecken.

5 Zucchinihälften mit der Masse füllen. Mit Brotwürfeln und Parmesan bestreuen und bei 180 °C circa 25 Minuten überbacken.

6 Tomaten-Kompott: Zwiebeln würfeln und mit dem Knoblauch anbraten. Halbierte Kirschtomaten und Tomatenmark zufügen, anschmoren und abschmecken.

7 Risotto: Schalotten und Sellerie würfeln und mit dem Reis in Butter anbraten.

8 Mit Wein oder Brühe ablöschen. Lorbeer zufügen. Schrittweise Brühe zugießen und Reis langsam garen.

9 Sahne und Parmesan zugeben. Abschmecken.


Fotos: Michael Himpel // Foodstylist: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes // Rezepte: Dr. Harald Hoppe

© bio verlag gmbh 2021