Finnischer Pfefferkuchen

Für 1 Blech

Zutaten:

  • 180 g Butter
  • 120 ml Milch
  • 250 ml saure Sahne
  • 2 Eier
  • 400 g brauner Zucker
  • 350 g Weizen-Vollkornmehl, sehr fein gem.
  • 2 TL Natron
  • 4 TL gem. Ingwer
  • 2 TL gem. Zimt
  • 1 TL gem. Nelken
  • 1 TL Kardamom
  • 60 g geh. Mandeln

Butter und Milch erhitzen, abkühlen lassen. Saure Sahne unterrühren.Ei und Zucker unterrühren, bis eine glatte Masse entstanden ist. Mehl und Gewürze sieben, geh. Mandeln dazugeben und mischen. Eine Vertiefung hineindrücken. Flüssigkeit dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren.

Teig auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes und gefettetes Blech geben und glattstreichen. Bei 175°C (vorgeheizt) ca. 25-35 Min. backen. Stäbchenprobe machen. In ca. 5 x 5 cm große Würfel schneiden und warm oder kalt servieren.

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten


Quelle: Schrot und Korn - Leserin M. Annes aus Esch.

© bio verlag gmbh 2020