Frankfurter Grüne Soße mit Kartoffeln


Foto: GU/Lutterbeck

Für 4 Personen.
Zubereitungszeit: 20 Minuten + Kochzeit: 20 Minuten

  • 1 kg kleine, neue
  • Kartoffeln
  • Salz 8 Eier
  • Saft einer halben Zitrone
  • 600 g Joghurt
  • 1 großes Bund Kräuter für Grüne Soße (Dill, Petersilie, Kerbel, Pimpinelle, Borretsch, Gartenkresse)
  • 4 EL Mayonnaise
  • Pfeffer
  • Salz

1 Kartoffeln in Salzwasser in 20 Minuten weich kochen und abgießen. Eier in 8-10 Minuten hart kochen, abschrecken und pellen.

2 Zitronensaft mit dem Joghurt mischen.

3 Kräuter waschen und trocken schütteln. Blättchen abzupfen und mit dem Joghurt pürieren.

4 Mayonnaise unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5 Frankfurter Grüne Soße mit den Kartoffeln und Eiern servieren.


Rezepte aus:

    • Jürgen Christ, Birgit Rademacker, Julia Skowronek: Landküche – Einfach gut kochen mit Bio-Produkten. GU, 19,90 Euro, ISBN 3-7742-6069-9
    • Monika Köhler: Tortenzauber – einfach köstlich. GU, 144 Seiten, 14,90 Euro, ISBN 3-7742-6074-5

© bio verlag gmbh 2020