Frischer Blattspinat mit Knoblauch und Chili

Für 4 Personen. Zubereitung: 10 Minuten + Kochzeit: ca. 10 Minuten

  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 rote Chilischoten
  • 4 EL Sojaöl
  • 1 kg Blattspinat
  • 8 EL Gemüsebrühe
  • 4 EL helle Sojasoße
  • 2 EL Rohrohrzucker
  • 2 EL Zitronensaft

1 Knoblauch und Chilischoten fein hacken.

2 Öl im Wok erhitzen. Knoblauch und Chilis darin dünsten.

3 Spinat zugeben, Gemüsebrühe angießen und unter Rühren kurz aufkochen.

4 Sojasoße, Zucker und Zitronensaft verrühren und Spinat damit würzen.

Tipp:

Dazu passen Glasnudeln. Diese mit kochendem Wasser übergießen, 3–4 Minuten ziehen lassen, abgießen, fertig. Mit dem Spinat anrichten und genießen.


Rezept aus:

Nicola Koch und Ines Teitge-Blaha:
Vegetarisch kochen – thailändisch.

Pala-Verlag, 160 Seiten, 12,80 Euro,
ISBN 3-89566-202-X.

Fotos: Michael Himpel // Foodstylist: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes // Rezepte: Nicola Koch/Ines Teitge-Blaha

© bio verlag gmbh 2020