Fruchtiger Käsesalat (Schrot&Korn 11/2009)

Für 4 Personen. Zubereitungszeit 25 Minuten
Pro Portion: ca. 580 kcal, 21 g E, 41 g F, 31 g KH

  • 1 Endiviensalat
  • 250 g blaue Trauben
  • 1 Apfel
  • 200 g Emmentaler
  • 2 EL Zitronensaft
  • je 1 TL scharfer und süßer Senf
  • 1 EL Apfeldicksaft
  • 4 EL Walnussöl
  • Salz, Pfeffer
  • 40 g Walnusskerne
  • 2 EL Butter
  • 4 Scheiben Vollkorntoast, gewürfelt
  • Knoblauchpulver

1 Salat in schmale Streifen schneiden, auf vier Tellern anrichten.

2 Trauben halbieren, Apfel mit Schale in schmale Spalten, Käse in dünne Stifte schneiden. Alles auf dem Salat verteilen.

3 Zitronensaft mit Senf, 2 Esslöffeln Wasser und Apfeldicksaft glatt rühren, Öl unterschlagen. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken, über den Salat träufeln.

4 Walnusskerne in einer Pfanne (ohne Öl) kurz anrösten, auf die Seite stellen, in derselben Pfanne Butter erhitzen, Toastbrotwürfel darin kross braten. Mit Knoblauchpulver bestreuen und mit den Walnüssen über den Salat geben.

Tipp: Mit einem Kästchen Kresse oder einem Bund Schnittlauch wird der Salat noch pikanter.

Schrot&Korn

 

Cheeese! Eintauchen ins Käseglück (Schrot&Korn 11/2009)

© Fotos Multipix GmbH Lars Marmann, Foodstyling Jürgen Vondung, Styling Barbara Kristandt // Rezepte Sabine Kumm

© bio verlag gmbh 2019