Frühlings-Wildkräutersalat mit Blüten

Für 4 Personen

Dressing

  • 1 Tomate, gewürfelt
  • 100 ml Buttermilch
  • 3 EL Sahne
  • 1/2 TL Blütenhonig
  • 1/2 TL Zitronensaft
  • 1/4 TL Meersalz
  • je eine Prise Pfeffer und Koriander

Salat

  • 80 g Karotten, geraspelt
  • 100 g Wildkräuter wie Brennessel, Sauerampfer, Löwenzahn
  • 30 g Wildkräuterblüten, z.B. Gänseblümchen, Löwenzahnknospen, Huflattichblüten

Tomatenwürfel mit den restlichen Zutaten pürieren und mit Meersalz, Pfeffer und Koriander abschmecken.

Wildkräuter verlesen, waschen und trockenschleudern. Blüten verlesen, ebenfalls waschen und trockenlegen. Löwenzahnknospen sollten halbiert werden.

Karottenraspeln und Wildkräuter sofort mit dem Dressing vermengen, anrichten und mit den Wildkräuterblüten garnieren.

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Tip: Fürs Dressing kann anstatt der Sahne kaltgepreßtes Sonnenblumen- bzw. Olivenöl verwendet werden.

© bio verlag gmbh 2022