Fußball-Torte mit Mango

Zutaten für eine 2,5–3 L Kuppelform (Charlottenform oder Rührschüssel mit rundem Boden)

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde + Kühlzeit: 1 Nacht

Füllung:

  • 450 g weiches Mangofleisch
  • 250 g Rohrohrzucker
  • 2 Päckchen Vanillepudding-Pulver
  • 500 ml Milch
  • Saft einer 1 2 Zitrone
  • 200 g Butter, zimmerwarm
  • 400 g Frischkäse

Heller Bisquit:

  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Rohrohr-Zucker
  • 125 g Weizenmehl (Type 1050)
  • 1 TL Weinstein-Backpulver

Dunkler Bisquit:

  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Rohrohr-Zucker
  • 100 g Vollkorn-Weizenmehl
  • 1 TL Weinstein-Backpulver
  • 30 g Kakaopulver
  • Öl für die Form
  • 180 g Quitten- oder Aprikosengelee

1 300 g Mangofleisch mit 150 g Zucker pürieren. Restliche Mango würfeln.

2 Puddingpulver in 8 EL Milch auflösen. Restliche Milch mit 100 g Zucker und dem Mangopüree auf-kochen. Angerührtes Puddingpulver unterrühren und aufkochen. Auskühlen lassen, gelegentlich rühren. Mangowürfel und Zitronensaft zugeben.

3 Eier für den hellen Bisquit trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen. In einer größeren Schüssel Eigelb mit 3 EL heißem Wasser und Zucker cremig weiß schlagen. Mehl mit Backpulver mischen. Löffelweise Eischnee und gesiebtes Mehl unter die Eigelbmasse heben.

4 Teig 30 x 35 cm groß auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen. Auf der zweiten Schiene von unten bei 200 °C 8 bis 10 Minuten backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen. Backpapier abziehen.

5 Dunklen Bisquit ebenso zubereiten. Jedoch Mehl mit Kakao mischen.

6 Aus dem dunklen Bisquit mit der Schablone (siehe unten) 6 Fünfecke sowie einen Kreis mit dem Durchmesser der Kuchenform ausschneiden. Aus dem hellen Bisquit 10 Sechsecke schneiden.

7 Form einölen und mit Klarsichtfolie auslegen. Von der Mitte aus die Bisquitteile zu einem Fußballmuster zusammensetzen. Eventuell weitere Teile ausschneiden.

8 Butter mit dem Handrührer cremig schlagen. Frischkäse zugeben. Mango-Pudding unterrühren. Masse in die Form füllen. Form kräftig auf den Tisch stoßen. Dunklen Bisquitboden leicht andrücken. Torte über Nacht zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

9 Torte auf einen Teller stürzen. Gelee erhitzen und die Torte damit bestreichen.


© bio verlag gmbh 2020