Gebackene Kartoffelscheiben

Für 4 Personen

  • 600 g gekochte Kartoffeln, festkochend
  • Gemüsestreusel: 40 g Butter
  • 50 g Vollkornbrösel
  • 50 g Magerquark
  • 50 g Emmentaler, geraspelt
  • 150 g gemischtes Gemüse, z.B. Lauchzwiebeln, Karotten, Kohlrabi
  • 1/4 TL Meersalz
  • 1 Pr. Pfeffer
  • 1 Pr. Muskatnuss
  • Für den Dip: 100 g Sauerrahm oder Joghurt
  • 80 g Doppelrahmfrischkäse
  • 1 TL Senf, mittelscharf
  • 1/4 TL Meersalz
  • 1 Pr. Pfeffer
  • frische Kresse

Kartoffeln gar kochen, abkühlen lassen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden und leicht mit Pfeffer und Salz würzen.

Gemüsestreusel: Lauchzwiebeln klein schneiden, Möhren und Kohlrabi fein raspeln. Alle Zutaten verkneten, abschmecken und mit einem Löffel auf den Kartoffelscheiben verteilen. Kartoffel-scheiben auf ein leicht gefettetes Blech setzen und im vorgeheizten Backofen 20 Minuten bei 180 Grad backen.

In der Zwischenzeit den Dip anrühren und abschmecken.

Zubereitungszeit: 40 Minuten

© bio verlag gmbh 2020