Gebackene Kichererbsen-Frikadellen - Urlaubsrezept (Leserrezept)

Urlaubsrezepte 2001

4 Pers.

  • 500 g Kichererbsen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 kleine Chili-Schote ohne Kerne
  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • 1 Ei
  • 50 g Maisgrieß
  • 1 große Möhre
  • 1 El Koriander
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Tl Kreuzkümmel
  • etwas Mehl zum Andicken des Teiges

Die Kichererbsen über Nacht einweichen und dann weich kochen, pürieren und mit den klein geraspelten Zwiebeln, Möhren, Knoblauchzehen und Chili mischen. Gewürze, Brot, Ei, Maisgrieß und Mehl dazugeben und alles verkneten, 20 Minuten quellen lassen. Mit einem Esslöffel Portionen ausstechen und in heißem Kokosfett ausbraten.

T. Seubold, Jena


siehe auch: Urlaubsrezepte (Leserrezepte)

© bio verlag gmbh 2022