Gebratene Erdbeeren mit Macadamiaeis (S&K 05/2016)

Süßer Abschluss
leicht - 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min. + Abkühlzeit
Pro Portion: 620 kcal, F: 30 g, E: 8 g, KH: 69 g

  • 100 g Macadamianüsse
  • 40 g Rohrzucker
  • 500 ml Vanilleeis

Für die Erdbeeren:

  • 400 g Erdbeeren
  • 60 g Zucker
  • 6 cl Cassis
  • Minzblättchen nach Belieben

  1. Macadamianüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Temperatur rösten. Nach ca. 1 Minute Zucker zufügen und weiter rösten, bis der Zucker karamellisiert ist. Auf Backpapier geben, gleichmäßig verteilen, abkühlen lassen und hacken. Vanilleeis leicht antauen lassen, die Hälfte der Macadamianüsse gut unterziehen. Bis zum Servieren im Gefrierfach aufbewahren.
  2. Erdbeeren waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Zucker in eine große ofenfeste Pfanne oder in vier kleine Portionspfannen geben und auf dem Grill erhitzen, bis der Zucker zu schmelzen beginnt. Erdbeeren zufügen und braten. Sobald sie leicht gebräunt sind, Cassislikör angießen und Erdbeeren in der Pfanne schwenken.
  3. Zum Servieren jeweils eine große Kugel Macadamiaeis zu den Erdbeeren geben, mit den restlichen Macadamianüssen bestreuen und nach Belieben mit Minzblättchen garnieren.

Tipp: Hier steht ein Rezept für selbstgemachtes Macadamiaeis aus Sahne, Milch und Ei: www.schrotundkorn.de/macadamiaeis

Schrot&Korn

Ran an den Grill !
Schrot&Korn 05/2016
© Fotos Maria Grossmann/Monika Schuerle Food Susanne Walter Text Andrea Giese-Seip

© bio verlag gmbh 2020