Geburtstags-Marienkäfer-Kuchen

Für 6 Kinder

  • 175 gr Butter
  • 175 gr Rohrohrzucker
  • 1/2 TL Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 1-2 TL Backpulver
  • 175 gr Weizenvollkornmehl
  • Schokokuvertüre
  • Schokolinsen und Lakritzstangen
  • kleine Springform (18 cm)

1 Butter und Zucker schaumig rühren. Eier trennen und jedes Eigelb einzelnd in die Zuckermasse geben.
Das Eiweiß zu steifen Schnee schlagen. Das Mehl unter den Rührteig ziehen und gut verrühren.
Am Schluß Eischnee unterheben.

2 Backofen auf 180°C vorheizen und den Kuchen auf untere Schiene 45-50 min. backen.
In der Form völlig auskühlen lassen, dann auslösen.

3 Ein großes T in den Kuchen ritzen, um den Kopf, sowie Flügel darzustellen. Diese mit Schokokuvertüre bepinseln und mit Schokolinsen, als Punkte und Augen, verzieren.
Beine aus Lakritze anlegen.

Sofie Drozda, Bonn, 6 Jahre

© bio verlag gmbh 2020