Gefüllte Champignons

  • 12-16 Champignonköpfe (ca. 500 g)

Füllung

  • 1 TL kalt gepresstes Olivenöl
  • übrige Champignonstiele, gewürfelt
  • 80 g Karotte oder Steckrübe, geraspelt
  • 80 g Lauch, feine Ringe
  • 60 g Schafskäse
  • 100 g gekochte Kartoffel, mehlig kochend
  • 1 Ei ( 80 g Magerquark
  • 6 EL Vollkornbrösel
  • 3 EL Sonnenblumenkerne, gedarrt
  • 1 Zehe Knoblauch, fein geschnitten
  • 2 EL Thymian
  • Meersalz
  • Pr. Pfeffer
  • Pr. Muskat
  • Pr. Koriander

Champignons bürsten bzw. waschen und die Stiele herausdrehen. Stiele klein würfeln und im Olivenöl dünsten. Karotten- und Lauchstreifen ebenfalls anschwitzen. Schafskäse und Kartoffel mit einer Gabel zerdrücken und mit Ei, Magerquark, Vollkornbröseln und Sonnenblumenkernen vermengen. Mit den Würzzutaten kräftig abschmecken. Masse ca. 10 Minuten quellen lassen, in die vorbereiteten Champignonköpfe füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 20 Minuten backen.

Tipp: Die Champignons können warm und kalt gegessen werden.

Zubereitungszeit: 45-55 Minuten


Fest-Buffet für die Feiertage, Schrot&Korn 12/99
Rezepte: Bernd Trum.

© bio verlag gmbh 2020