Gemüse-Dip in Paprika

Grundausstattung
Messer, Schneidebrett, Schüssel, Gabel, Eßlöffel

Zutaten für 8 kleine Paprika-Schälchen

  • 250g Joghurt (oder Frischkäse)
  • 2 EL Mayonnaise
  • etwas Meersalz und frischgemahlener Pfeffer
  • frische Kräuter (z.B. Schnittlauch, Petersilie)
  • 8 kleine, möglichst bunte Paprikaschoten
  • zum dippen: 2 Möhren, 2 Stangen Staudensellerie

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zubereitung

  • 1. Joghurt in der Schüssel mit der Mayonnaise verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 2. Paprikaschoten waschen und trocknen. In der Mitte quer aufschneiden. Sorgfältig die Kerne und Trennhäute entfernen. Möhren und Sellerie waschen und putzen. Anschließend in dünne, etwa 5 cm lange Stifte schneiden.
  • 3. Acht Paprikahälften mit den Gemüsestiften auffüllen, die restlichen acht mit dem Joghurt-Dip.
  • 4. Jeder Gast bekommt 2 Paprikahälften - eine mit dem Gemüse, die andere mit dem Dip.

aus: Christine Guist & Harry Assenmacher, Kochen und Kinder, verlag gesund essen gmbh, 1999

© bio verlag gmbh 2021