Gemüsesalat mit Kichererbsen (Schrot&Korn 10/2008)

Für 2 Personen. Einweichzeit: 6 Std. + Zubereitung: 25 Min. + Kochzeit: 70 Min.

  • 150 g getrocknete Kichererbsen
  • Wasser
  • 2 Karotten
  • 100 g Brokkoli
  • 1 Prise Salz
  • 4 Radieschen
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • ½ Bund Zitronenmelisse
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 Handvoll Feldsalat

1 Kichererbsen mindestens 6 Stunden einweichen, abspülen, aufkochen. Einige Minuten ohne Deckel kochen, Schaum abschöpfen, zugedeckt eine Stunde kochen, abgießen und abtropfen lassen.

2 Karotten in Scheiben, Brokkoli in Stücke teilen, in Salzwasser bissfest garen.

3 Radieschen und Sellerie in dünne Scheiben schneiden.

4 Aus Olivenöl, gehacktem Knoblauch, Pfeffer, Salz, Zitronenmelisse, Essig und Kurkuma Marinade bereiten. Kichererbsen-Gemüse-Mischung damit gut verrühren, 30 Minuten durchziehen lassen. Mit Feldsalat vermischen und servieren.

Schrot&Korn

Kochen nach den fünf Elementen (Schrot&Korn 10/2008)

© Michael Himpel // Foodstyling: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes

 

© bio verlag gmbh 2022