Gemüsesuppe mit Tofu

Für 6-8 Personen

Zutaten:

  • Je 1/2 rote, gelbe, grüne Paprika, fein gewürfelt
  • 2 Karotten, fein gewürfelt
  • 1 kl. Kohlrabi, fein gewürfelt
  • 3-4 Röschen Blumenkohl, fein gewürfelt
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1/4 Sellerieknolle, fein gewürfelt
  • 1 Petersilienwurzel, fein gewürfelt
  • 4-5 Blätter Wirsing, in Streifen geschnitten
  • 130 g Tofu, klein gewürfelt
  • 3 EL Sojasoße
  • 2 EL Sojaöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 gestrichener TL edelsüßer Paprika
  • 1 1/2 l Wasser
  • 200-250 ml Krautsaft (von eingelegtem Sauerkraut) oder Zitronensaft nach Geschmack
  • Petersilien- und Liebstöckelblätter, gehackt

Zwiebel in Sojaöl kurz anrösten. Salz, Pfeffer und Paprikazugeben, Tofu darin kurz braten. Sojasoße zugeben, restliches Gemüseuntermischen, andünsten, mit Wasser aufgießen und alles bißfestgaren. Die fertige Suppe wird mit Krautsaft oder mit Zitronensaft nach Geschmackgesäuert. Mit Petersilie und Liebstöckel servieren.

Man kann auch Tomatensaft oder Tomatenmark zusetzen. Die Suppe kann klargegessen werden oder: 1 Eigelb mit 2 EL Sauerrahm verquirlen, mit etwasBrühe auflösen und in die heiße Suppe einrühren.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

R. Schenker, Kariskron


Leserrezepte Suppen

© bio verlag gmbh 2020