Geschichtetes Frischkornmüsli mit Joghurt

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten + Einweichzeit über Nacht

  • 80 g geschroteter Weizen
  • 1/2 Glas süße Kirschen
  • 1 EL Vanille-Puddingpulver
  • 2 EL Mandelblättchen
  • 100 ml süße Sahne
  • 2 EL Bourbon-Vanillezucker
  • 100 g Naturjoghurt

Weizenschrot über Nacht in reichlich Wasser quellen lassen. Am nächsten Tag überschüssiges Wasser abgießen.

Kirschen auf ein Sieb geben, dabei etwa 150 ml Saft auffangen. Kirschsaft erhitzen, mit Puddingpulver eindicken und abkühlen lassen. Kirschen unterrühren.

Mandelblättchen in einer Pfanne anrösten und abkühlen lassen.

Sahne mit Zucker steif schlagen und zur Hälfte unter den Weizen mischen. Restliche

Sahne mit Joghurt verrühren.

In zwei Dessertgläser abwechselnd die Kirschmasse, den Getreidebrei und den

Sahne-Joghurt schichten. Mit den Mandelblättchen bestreut servieren.

© bio verlag gmbh 2022