Gratinierte Selleriescheiben

Selleriescheiben, gratiniert:

  • 80 g Getreideschrot (Dinkel, Grünkern oder andere Sorten)
  • 30 g Zwiebeln, gewürfelt
  • 350 ml Gemüsebrühe oder Wasser
  • 50 g Emmentaler, gerieben
  • 100 g Lauch, feine Streifen
  • 100 g Karotten, feine Streifen
  • 60 g Sellerie, feine Streifen
  • Meersalz
  • Kräutersalz
  • Pr. Pfeffer
  • 500 g Selleriescheiben, gedämpft

Getreideschrot und Zwiebelwürfel trocken andarren, Flüssigkeit zugießen, einmal aufkochen und bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln und weitere 15 Minuten quellen lassen. Restliche Zutaten unter die Getreidemasse heben, abschmecken. Masse auf den Selleriescheiben verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad 25 Minuten backen.

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten


Fest-Buffet für die Feiertage, Schrot&Korn 12/99
Rezepte: Bernd Trum.

© bio verlag gmbh 2020