Gratinierte Zucchini

Bruno Fischer - Unser Rezeptgeschenk an Schrot&Korn

Gratinierte Zucchini

Zutaten für 1 Person

  • 2 kleine Zucchini
  • 1 TL Butter oder Margarine
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Vollkorn-Semmelbrösel
  • 1 EL Bruno-Fischer-Nusspaprika
  • 1 kleines Ei
  • 30 g Parmesan, frisch gerieben
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 2 EL Petersilie
  • Butter für die Form

1 Zucchini längs halbieren, mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen und klein schneiden.

2 Zucchinihälften in Salzwasser 3 Minuten blanchieren.

3 Butter in einer beschichteten Pfanne zerlassen. Zwiebel würfeln und darin glasig dünsten. Zucchinifruchtfleisch dazu geben, weitere 10 Minuten dünsten. Abkühlen lassen.

4 Semmelbrösel, Nusspaprika, Ei und die Hälfte des Parmesans untermischen. Abschmecken und mit der Hälfte der Petersilie vermischen.

5 Zucchini in eine gefettete Auflaufform geben und mit der Masse befüllen. Restlichen Parmesan darüber streuen.

6 Bei 200 °C (Umluft 170 °C) 15 Minuten überbacken.

7 Mit etwas Petersilie bestreut anrichten.


© bio verlag gmbh 2020