Grüne frittierte Tomaten (S&K 08/2012)

raffiniert • Für 4 Portionen
Zubereitung: 40 Min.
Pro Portion: 430 kcal; 20 g F, 16 g E, 46 g KH

  • 4 große, grüne Tomaten (z.B. Evergreen)
  • 1 Salatgurke
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 500 g flüssiger Joghurt
  • Salz, Pfeffer
  • Zitronensaft
  • 50 ml Sojamilch
  • 2 Eier
  • 100 g Maisgrieß
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1 Messerspitze Cayennepfeffer
  • 100 g Mehl (Type 505)
  • ca. 40 ml Öl zum Frittieren
  • Küchenkrepp

  1. Tomaten waschen, Strunk entfernen, quer in Scheiben schneiden.
  2. Für die Joghurtsoße Salatgurke würfeln, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Zum Joghurt geben, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  3. Sojamilch und Eier verquirlen, salzen und pfeffern. Maisgrieß mit Paprikapulver und Cayennepfeffer mischen. Mehl und Maisgrieß auf je einen Teller geben. Öl in einem Topf langsam erhitzen.
  4. Tomatenscheiben erst im Mehl wenden, dann durch die Milch-Eiermischung ziehen, zum Schluss im Maisgrieß wenden. Panierte Scheiben sofort in das heiße Öl geben und ca. 3–4 Minuten goldbraun ausbacken. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Mit dem Gurkenjoghurt servieren.

Schrot&Korn

Tomatenrezepte (S&K 08/2012)

© Rezepte Anna Walz Food & Styling Katrin Heinatz Fotos Ulrich Hoppe

© bio verlag gmbh 2020