Grüner Spargel mit Erdbeersalsa (S&K 06/2021)

Raffiniert
Leicht - 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min.
Pro Portion: 595 kcal; 13 g E, 34 g F, 48 g KH

Zutaten

  • 2 EL Himbeeressig
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL Kokosblütenzucker
  • 350 g Erdbeeren
  • 100 g eingelegte, getrocknete Tomaten
  • 80 g rote Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mark einer ¼ Vanilleschote
  • 1 kleine rote Peperoni
  • 1 Dinkel-Baguette
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 kg grüner Spargel
  • 2 EL Bratöl
  • 40 g Wildkräutersalat

  1. Himbeeressig mit 3 EL Olivenöl und Kokosblütenzucker verrühren. Erdbeeren würfeln, getrocknete Tomaten in Streifen schneiden, Zwiebel würfeln, unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Vanille abschmecken. Peperoni fein würfeln und unterrühren. Salsa ziehen lassen, evtl. nachwürzen.
  2. Baguette in Scheiben schneiden. Knoblauch reiben und mit 2 EL Olivenöl mischen. Baguette-Scheiben damit beträufeln. Bei 200 °C unter dem Ofengrill 2–3 Minuten rösten. Ofen ausschalten.
  3. Spargel im unteren Drittel schälen. Holzige Enden abschneiden. Bratöl in einer Pfanne erhitzen. Spargel darin 3–4 Minuten scharf anbraten, salzen und pfeffern. Evtl.  etwas Wasser zugeben und Deckel auf die Pfanne setzen.
  4. Spargel mit Salsa, Wildkräutersalat und warmen Crostinis servieren.

Schrot&Korn

Spargel trifft Erdbeere
Schrot&Korn 06/2021

Rezepte Daniel Schwarz Fotos Katrin Winner Text Gabriele Augenstein

© bio verlag gmbh 2021