Grünkernbraten

(3-4 Pers.)

  • 125 g Grünkern (geschrotet)
  • 2 EL Butter
  • 2 Zwiebeln
  • 1 kleine Möhre
  • 1 Stange Porree
  • 3/8 l Gemüsebrühe
  • 50 g Mandeln, gemahlen
  • 50 g Gouda, gerieben
  • 2 Eier
  • 1 TL Meersalz
  • 1/2 TL Thymian
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 70 g Haferflocken, Kleinblatt
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 50 g Emmentaler, gerieben

Den Grünkern mittelfein schroten und in der Butter anrösten. Zwiebeln, Möhre und Porree fein würzen und dazugeben. Anschließend mit 3/8 l Gemüsebrühe ablöschen und 20 Min. zugedeckt - ohne Hitzezufuhr - ausquellen lassen.

Die Mandeln mahlen und den Gouda reiben. Beides, sowie die Eier, Meersalz, Thymian, Muskatnuss, die Haferflocken und frisch gemahlenen Pfeffer unterrühren. 15 Min. ruhen lassen.

Danach mit nassen Händen 2 kleine Laibe formen, auf ein gefettetes Blech legen und 40 Min. bei 175°C backen.

Kurz vor Ende der Garzeit den geriebenen Emmentaler über die Braten streuen.

Vor dem Anschneiden mindestens

5 Min. abkühlen lassen und zu gedünstetem Gemüse servieren.


mit freundlicher Genehmigung von

Davert-Mühle

© bio verlag gmbh 2020